Dimmbares LED-Lichtband bei einer Lackspanndecke mit LED Einbauleuchten

Dimmbares LED-Lichtband bei einer Lackspanndecke mit LED Einbauleuchten

LED-Beleuchtung im Bad

Diverse Objekte

Top Light Wandleuchte

Top Light Wandleuchten

Beleuchtungstechnik

Automatisches Licht
Durch eine automatische Lichteinschaltung im Außenbereich werden unerwünschte Gäste abgehalten und willkommenen Gästen der Weg beleuchtet.

Personen die sich lieber im Dunkeln an Ihrem Besitz zu schaffen machen fühlen sich erfahrungsgemäß mit einer Beleuchtung unwohl und suchen siche ein einfacheres Objekt.

Ihren Gästen und Ihnen selber wir automatisch der Weg ausgeleuchtet.

Für jeden Anwendungsfall lässt sich der passende Bewegungsmelder finden, der den ausreichenden Erfassungsbereich, die gewünschte Form und Farbe hat.

Moderne Beleuchtungstechnik:
Komfort auf Knopfdruck

Licht trägt entscheidend zu unserem Wohlbefinden bei. An einem Sonntag im Park kann das jeder beobachten. Zuhause ist vor allem das elektrisch erzeugte Licht für unsere Stimmung verantwortlich.

Ob Licht seine positive Wirkung entfalten kann, hängt dabei nicht nur von seiner Menge,sondern auch von seiner Qualität ab. Durch neue Möglichkeiten im heimischen Lichtmanagement kann jetzt jeder selbst entscheiden, wie er sich fühlen will – und zwar per Knopfdruck!

Keine Kompromisse:
Schaltdimmer im starken Design.

Ob für den Innen- oder Außenbereich, Lichtsteuer- und Lichtregelsysteme ermöglichen es, die Beleuchtung an die unterschiedlichsten Situationen und individuellen Wünsche anzupassen.

Durch Akzentbeleuchtung werden einzelne Möbel oder Raumsituationen in Szene gesetzt. So entstehen regelrechte Lichtoasen, die die Architektur gliedern oder unterstreichen. Außerdem kennen aktuelle Beleuchtungskonzepte keine starren Muster mehr – das bloße Ein- oder Ausschalten war einmal.

Ob mit Sensor, Drehknopf oder als klassischer Kippschalter: „Schaltdimmer der neuesten Generation sorgen nicht nur für ein komfortables Licht“, wie der Münchener Architekt Lechner betont. „Sie helfen Energie zu sparen, überzeugen durch ihr attraktives Design und sind extrem resistent gegen äußere Einflüsse.“ Und mit der entsprechenden Technik lassen sie sich sogar über eine Fernbedienung steuern. Früher noch Zukunftsmusik, heute Realität: Durch Lichtszenen-Steuerung sorgt man daheim einfach per Knopfdruck für mehr Komfort.

Ein Raum – zwei Stimmungen: Per Knopfdruck und Lichtsteuerung lassen sich heute bestimmte Lichtsituationen programmieren, ganz nach Anforderung und persönlichem Geschmack

Intelligenz spart Kosten
Vor dem Hintergrund einer flexibleren Arbeitswelt richten sich viele Erwerbstätige zuhause einen Arbeitsplatz ein, getreu dem neuen Motto „My home ist my office“.

Während das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Ende der 80er Jahre bundesweit gerade mal 200.000 Telearbeitsplätze zählte, sind es heute weit über zwei Millionen Frauen und Männer, die ihr Geld in den eigenen vier Wänden verdienen. Eine Lexmark Studie spricht von europaweit 21 Mio. Telearbeitsplätzen, Tendenz steigend. Wichtig für eine gesunde Arbeitsatmosphäre ist eine ergonomische Beleuchtung. Falsche Beleuchtung strapaziert die Augen, führt zu Kopfschmerzen, Haltungsbeschwerden und Ermüdung.

„My home is my office“
Die Beleuchtung soll nicht nur funktionieren und flexibel mit der Einrichtung konfigurierbar sein, sie soll auch höchsten Designansprüchen genügen. Als Ergebnis neuester Erkenntnisse wurde beispielsweise die Microprismentechnologie Eldacon entwickelt, die blendfreies Licht bereitet und mit der man nichts falsch machen kann. Und das Beste: Diese neue Technologie ist absolut energiesparend.
Blendfrei arbeiten am Bildschirm.

Blendfrei arbeiten am Bildschirm
Bei der Auswahl und Montage der Leuchten im Arbeitszimmer ist zu beachten, dass das Licht nicht blendet und keine Reflexe auf dem Bildschirm erzeugt. Als Alternative zu rein direkt strahlenden Leuchten sollten Leuchten mit einer Kombination aus Direkt- und Indirektanteil berücksichtigt werden. Einerseits gilt es, ausreichend Licht auf die Arbeitsfläche selbst zu lenken. Gleichzeitig sorgt eine gleichmäßige Helligkeit im Raum für eine angenehme Atmosphäre. Dafür kommen sowohl Pendel- als auch Stehleuchten in Frage. Die Microprismentechnologie Eldacon erlaubt beispielsweise eine gezielte Beleuchtung der Arbeitsfläche mit hohen Beleuchtungsstärken, ohne dass die Quelle des Lichts grell erscheint und man geblendet wird.
Intelligentes Licht für kluge Köpfe.

Intelligentes Licht für kluge Köpfe
Neben Gütemerkmalen wie Beleuchtungsstärke, Blendungsbegrenzung oder Farbwiedergabe zeichnet auch der Energieverbrauch eine intelligente Lichtlösung aus: Mehr Licht und weniger Euros für Strom – das ist die Devise. Energie spart auch die Kombination von künstlichem Licht mit Tageslicht- und Sonnenschutzsystemen. Besonders bei Arbeitsplätzen in Fensternähe spielt das Zusammenspiel von Tageslicht und Kunstlicht eine große Rolle. Intelligente Leuchten mit integriertem Helligkeits- und Anwesenheitssensor halten das Beleuchtungsniveau eigenständig konstant und schalten sich automatisch mit zeitlicher Verzögerung ab, sobald im Raum niemand mehr anwesend ist.